Herzlich willkommen auf der Website www.messen.nrw.de des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie Nordrhein-Westfalen!
Messen stellen in unserer modernen internationalisierten Wirtschaft wichtige Schnittpunkte dar. Hier werden Innovationen vorgestellt und Kontakte gepflegt. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen gezielt bei ihrem Messeauftritt auf ausgewählten Leitmessen in ganz Deutschland. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Messebeteiligungen des Landes.

Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen |  



Inhalt

Gemeinschaftsstände des Landes NRW - ein starker Auftritt für Ihr Unternehmen

Messen sind eine ideale Marketing-Plattform für Unternehmen: Hier stellen sie ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen vor, knüpfen Kontakte und steigern ihren Bekanntheitsgrad.
Das Land Nordrhein-Westfalen ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen auf ausgewählten internationalen Leitmessen in Deutschland die Teilnahme auf Landesgemeinschaftsständen.
Für Start-ups gibt es attraktive Sonderkonditionen.
Informieren Sie sich hier über das Messeprogramm 2019 und die Teilnahmekonditionen!

Aktuelles


Innovative Produkte und Dienstleistungen für die Medizin

Flyer-Motiv MEDICA in Düsseldorf

Die MEDICA in Düsseldorf ist die größte Medizintechnikmesse weltweit. Zwischen dem 12. und 15. November 2018 präsentieren sich über 5.000 Aussteller auf dem ausgebuchten Messegelände. Stark auf der Messe vertreten ist auch Nordrhein-Westfalen. Auf dem Landesgemeinschaftsstand des Wirtschafts- und des Wissenschaftsministeriums in Halle 3 Stand C 80 zeigen 26 Aussteller ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen rund um den Bereich Medizintechnik und Wissenschaft.


Leistungsschau der Kunststoff-Branche

Flyer-Motiv WindEnergy Hamburg

Auf der Fakuma vom 16. bis 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen präsentieren mehr als 1.900 Aussteller ihr Angebot. Die internationale Fachmesse bietet einen umfassenden Überblick über alle für die Kunststoffbearbeitung und -verarbeitung relevanten Verfahren. NRW ist mit einem großen Gemeinschaftsstand mit 24 Ausstellern in Halle B 4 (Stand 4404/4506) vertreten.


Innovationen aus NRW auf der WindEnergy Hamburg

Titelbild Windenergy

Rund 1400 Aussteller aus aller Welt waren auf der WindEnergy Hamburg vom 25. bis 28. September 2018 in der Messe Hamburg vertreten. Die Leitmesse für die Onshore- und Offshore-Windbranche bildete den globalen Markt mit der gesamten Wertschöpfungskette ab. Auf dem Landesgemeinschaftsstand in Halle B 6 präsentierten 13 Aussteller aus Nordrhein-Westfalen unter dem Motto „Innovation made in NRW” ihre Produktneuheiten und Projekte.


Leitmesse der Industrieautomation in München

Titelbild automatica

Auf der automatica in München (19. bis 22. Juni 2018) präsentierten mehr als 800 Aussteller aus der Automatisierungstechnik in sechs Messehallen die gesamte Bandbreite der Industrieautomation. Nordrhein-Westfalen war wieder mit einem Landesgemeinschaftsstand vertreten: Neun Unternehmen zeigten auf dem Stand in Halle B 6 Spitzenleistungen der Automatisierungsbranche „made in NRW”.


CEBIT 2018: NRW war wieder stärkstes Aussteller-Land

Titelbild CEBIT

Nordrhein-Westfalen war auf der CEBIT 2018 in Hannover mit rund 300 Ausstellern vertreten. Damit stellte NRW auf der neuen CEBIT nicht nur von allen Bundesländern die größte Zahl an Ausstellern, sondern war auch international an der Spitze des digitalen Wandels. Das Land präsentierte innovative Produkte und Dienstleistungen zur Digitalisierung auf drei Gemeinschaftsständen: Mit dem Landesgemeinschaftsstand von Hochschulen und Unternehmen in Halle 12, mit Start-ups der Digitalen Wirtschaft NRW in Halle 27 und mit dem Gemeinschaftsstand der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung in Halle 14.


NRW wieder stark auf der Hannovermesse vertreten

Flyer-Motiv WindEnergy Hamburg

Nordrhein-Westfalen war wieder mit drei Landesgemeinschaftsständen auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 vertreten. 32 Unternehmen, Institute und regionale Netzwerke des Maschinen- und Anlagenbaus waren auf dem Landes-Gemeinschaftsstand „Fabrikautomation aus NRW” in Halle 16 vertreten. In Halle 2 präsentierten 12 Aussteller „Forschung und Neue Werkstoffe aus NRW”. In Halle 27 zeigten 17 Aussteller aus der Energiebranche Produkte und Dienstleistungen unter dem Motto „Klimaschutz made in NRW”.


Virtueller Rundgang auf der Hannovermesse

Motiv der Standbroschüre zum Landesgemeinschaftsstand

Besuchen Sie virtuell die Hannovermesse 2017 und verschaffen Sie sich einen Eindruck vom Landesgemeinschaftsstand "Fabrikautomation". Per Mausklick auf den Link unten gelangen Sie zu einem 360-Grad-Video, mit dem Sie sich auf einen Rundgang über den Stand begeben können. Per Klick auf das Brillensymbol unten links im Film können Sie den Film dreidimensional über eine Virtual Reality-Brille ansehen.       



Messeprogramm junge innovative Unternehmen
Das Bundeswirtschaftsministerium fördert die Teilnahme von jungen innovativen Unternehmen an Gemeinschaftsständen auf internationalen Leitmessen in Deutschland.
www.bafa.de

NRW.International
Die NRW.International GmbH unterstützt Unternehmen mit Mitteln des Landes bei einer Beteiligung an ausgewählten Auslandsmessen.
www.nrw-international.de
Zum Auslandsmesseprogramm

NRW.INVEST
Die Landesgesellschaft unterstützt ausländische und deutsche Unternehmen bei Investitionsprojekten und Ansiedlungen in Nordrhein-Westfalen.
www.nrwinvest.de

Enterprise Europe Network
Das Enterprise Europe Network hilft Ihnen, internationale Kooperationspartner zu finden, neue Technologien zu nutzen und sich für europäische Förderprogramme zu bewerben.
www.nrw-europa.de

NRW.BANK
Die Förderbank des Landes bietet Unternehmen das gesamte Spektrum kreditwirtschaftlicher Förderprodukte.
www.nrwbank.de

AUMA
Der Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft bietet einen Überblick über Messen weltweit und nennt aktuelle Daten und Fakten der deutschen Messewirtschaft.
www.auma.de


zum Anfang der Seite